Ähzezupp – Erbsensuppe

Ich hatte mich auf die Suche nach einem traditionellen Rezept für Ähzezupp gemacht und diese dann veganisiert. Es dauert etwas, aber es lohnt sich. Da ich getrocknete Erbsen verwende und diese eine Nacht einweichen müssen dauert es natürlich etwas. Wer einen Schnellkochtopf hat, kann das ganze beschleunigen und die Erbsen ohne einweichen gar kochen.

Als Würstchen eignen sich sehr gut vegane Wiener bzw HotDogs.

Das Rezept ist für einen sehr großen Topf. Die Erbsensuppe lässt sich auch gut einfrieren oder man isst einfach mehrere Tage dran. Erbsensuppe schmeckt grundsätzlich am zweiten Tag noch um einiges besser.
Löss et üch schmecken!

Erbsensuppe

Eine traditionelle Erbsensuppe - veganisiert
Vorbereitungszeit 1 d
Zubereitungszeit 3 Stdn.
Arbeitszeit 1 d 3 Stdn.
Gericht Eintopf, Suppe
Land & Region deutsch, kölsch, Rheinland
Portionen 12 Portionen

Equipment

  • Topf
  • Kartoffelstampfer

Zutaten
  

  • 1 kg getrocknete Erbsen ich hatte grüne und gelbe
  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 4 Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Block Räuchertofu
  • 100 g Knollensellerie am Stück
  • 3 Gemüsebrühwürfel oder Pulver
  • 1 TL Majoran
  • 3 Lorbeerblätter
  • Salz & Pfeffer
  • Optional: Vegane Würstchen nach Wahl

Anleitungen
 

  • Die Erbsen in einen großen (!!) Topf geben und über Nacht in der doppelten bis dreifachen Menge Wasser einweichen. Wichtig ist, dass kein Salz dazu gegeben wird, sonst werden die Erbsen nicht weich.
  • Wasser wegkippen und die Erbsen mit frischem Wasser komplett bedecken
  • Jetzt erstmal die Erbsen köcheln lassen, bis sie weich sind. Das dauert so 1-2 Stunden. Je nach Erbse.
  • In der Zwischenzeit Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln schälen und würfeln. Den Lauch in Ringe schneiden. Das Stück Sellerie ganz lassen und nur säubern bzw schälen.
  • Wenn die Erbsen weich sind kann das gewürfelte Gemüse dazu gegeben werden. Die Sellerie Scheibe einfach mit in den Topf geben.
  • Den Block Räuchertofu ebenfalls am Stück in den Topf geben
  • Außerdem kommt jetzt die Brühe und die Gewürze dazu. Die Lorbeerblätter ganz lassen.
  • Das ganze jetzt nochmal mindestens eine halbe Stunde kochen lassen, besser länger.
  • Räuchertofu, Lorbeerblätter und Sellerie aus dem Topf nehmen.
  • Eine Ecke der Suppe mit dem Kartoffelstampfer oder Pürierstab bearbeiten, damit eine Bindung entsteht.
  • Nochmal mit Gewürzen abschmecken
  • Zum Schluss noch den Räuchertofu würfeln und wer mag schneidet noch Würstchen in Scheiben und gibt es mit in den Topf und lässt es nur noch heiß werden.
Keyword Erbsensuppe, Köln, Kölsche Gerichte, Kölsches Essen, Rheinisch, Rheinland, Traditionell

– Affiliate Links –
Links in diesem Beitrag sind affiliate Links. Das bedeutet, dass ein kleiner Betrag deines Bestellwertes an mich geht, wenn du über den Link einkaufst. Das ganze kostet dich nicht mehr und du unterstützt damit diesen Blog.

Beitrag erstellt 219

Ein Gedanke zu „Ähzezupp – Erbsensuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben