Mayonnaise – Aioli

Wichtig für die Herstellung veganer Mayonnaise ist, dass die Flüssigkeit die mit dem Öl emulgieren soll, genug Eiweiß und Lecithine hat.
Sojamilch eignet sich dafür ganz wunderbar. Am besten eine, die nichts anderes als Sojabohnen und Wasser in der Zutatenliste stehen hat. Die funktionieren bei mir immer. Andere Pflanzenmilch – Hafer, Mandel etc – sind leider nicht geeignet. Auch habe ich schlechte Erfahrung mit Sojamilch mit zugesetztem Calcium gemacht.

Wer es Sojafrei haben möchte, kann stattdessen auch Aquafaba (Wasser von Dosenbohnen) nehmen. Damit funktioniert es genauso. Da das aber dann meist gesalzen ist, mit dem nachsalzen sparsam sein.

Die Temperatur von Sojamilch und Öl ist nicht wichtig. Man muss es auch nicht langsam hinzufügen.

Ich habe früher einen einfachen Mixer wie diesen hier verwendet: KLICK
Mittlerweile mache ich es im Mixeraufsatz meiner Kenwood Chef.
Es funktioniert natürlich auch mit einem Pürierstab.

Die Mayonnaise passt zu Pommes, kann aber auch gut als Grundlage für andere Soßen herhalten.

Mayonnaise - Aioli

Mi
Einfaches Rezept für Mayonnaise oder Aioli
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Beilage, Dip, Dressing, Partyfood
Land & Region Amerikanisch, Deuschland
Portionen 12 Portionen

Equipment

  • Pürierstab oder Stabmixer

Zutaten
  

  • 80 ml ungesüßte Sojamilch
  • 200 ml Rapsöl ganz einfaches geschmacksneutrales, nichts kaltgepresstes, das schmeckt man durch
  • 1 TL Zitronensaft oder Essig
  • 1 TL Senf
  • Salz & Pfeffer

Für Aioli

  • Knoblauch

Anleitungen
 

  • Alle gewünschten Zutaten in den Mixer geben (oder ein hohes Gefäß wenn man den Pürierstab verwendet)
  • Kurz durchmixen

Video

Notizen

Wenn die Mayo zu flüssig ist, müsst ihr in die Fehleranalyse gehen.
Habt ihr Sojamilch verwendet? Mit Getreidedrinks funktioniert es nicht aufgrund des fehlenden Lecithins. 
Ist sie trotzdem zu flüssig?
Schaut euch die Masse gut an. Ist sie glänzend oder eher matt?
Glänzend: Teelöffelweise Sojamilch dazu geben und weitermixen
Matt: Teelöffelweise Öl dazu geben und weitermixen

 
Keyword aioli, Knoblauch, Majo, Majonäse, Mayo, Mayonnaise, Pommes rot weiß, rapsöl, sojamilch, vegan, veganemajo, vegetarisch

Beitrag erstellt 219

9 Gedanken zu „Mayonnaise – Aioli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben