Hefeschmelz

Hefeschmelz ist eine Art Käsesoße zum überbacken. Gut auf Aufläufen, Pizza oder Lasagne.

Hefeflocken bekommt ihr hier: KLICK

Guten Appetit

Hefeschmelz

Mi
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Kleinigkeit, Vromage
Land & Region Amerikanisch, deutsch

Equipment

  • Topf

Zutaten
  

  • 1 EL Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 4 EL Hefeflocken
  • 1 EL Senf
  • 1 Spitzer Maggi, Sojasoße oder ähnliches
  • 300 ml Wasser
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Margarine im Topf schmelzen.
  • Mehl dazu geben und mit einem Schneebesen gut verrühren, damit nichts anbrennt
  • Mit dem Wasser ablöschen.
  • Hefeflocken und Senf dazu geben und aufkochen lassen
  • Abschmecken und auf das Überbackungsgut gießen oder löffeln.
  • Wenn es zu dünn ist, mehr Hefeflocken oder Mehl benutzen, je nachdem ob es noch mehr nach den Hefeflocken schmecken soll oder nicht
  • Ist es zu dick, ein bisschen warmes Wasser einführen
Keyword hefeschmelu, vegan, vegan, hefeschmelz, käsesoße. überbacken

Beitrag erstellt 220

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben