Süßes

Pumpkin Pie

Traditioneller, amerikanischer Nachtisch zu Halloween

image

Zutaten:
Eine Packung „Tarte Teig“ – oder ihr macht einfach einen Mürbeteig

650g Kürbis
200ml Sojamilch
200g Zucker
4 EL Rapsöl
1 EL Agar Agar
4 EL Stärke
1 Stange Zimt (oder 1 EL geriebenen
1 EL Ingwerpulver
1/2 TL gemahlene Nelken
1/4 TL gemahlene Muskatnuss

Den Kürbis in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben.
Stärke und Agar Agar in die kalte Sojamilch rühren und zum Kürbis in den Topf geben.
Die Gewürze, Öl und den Zucker dazu geben und das ganze etwa 20 Minuten köcheln lassen.
Bis der Kürbis eben weich ist.

In der Zwischenzeit eine Tarte Form mit dem teig auslegen.
Oder eine Springform. Dann Aber einen Rand lassen.

Die Kürbispampe nun mit dem Pürierstab zu einer schönen „Suppe“ vermixen.

In die Form gießen und 40 Minuten bei 180℃ in den Ofen schicken.

Auskühlen lassen und mit Sahne servieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Pumpkin Pie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s