Aufstriche und Dips · Vromage - Selbstgemachter "Käse"

Scharfer Vrischkäsedip

Rezept für eine ca 300g schwere Portion

image

Alles zusammen in einen Mixer geben bis es eine schöne Konsistenz hat.
Durchs mixen wird es etwas flüssig, das legt sich aber wieder, wenn es gekühlt wurde.

Schmeckt lecker zu Fladenbrot!

Kostet in etwa 1,20€ und stopft recht viele Mäuler! 😀

Advertisements

Ein Kommentar zu „Scharfer Vrischkäsedip

  1. Hey,
    Hab es heute mal ausprobiert , maga lecker , ich sollte nur beim nächsten Mal ein bisschen weniger Schärfe nehmen… Aber hat sonst total super geklappt und Basti ( meinem omni Freund) schmeckt es auch sehr gut 😁👍😍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s