Hauptgerichte · sojafrei

Gefüllte Zucchinikugeln

Diese hübschen Zucchini kann man ja nur Füllen!

10550918_315082398652610_1504287976921912184_n

Wir brauchen für 4 Zucchinis….

1 Dose Kidneybohnen
1 Dose gestückelte Tomaten
1 rote Paprika (in Streifen schneiden)
1 Zwiebel (Würfel)
Zitronensaft
Chili nach Wahl
Gewürze

 

Die Zucchinis aushöhlen. Das „Fruchtfleisch“ mit den Zwiebeln anbraten.
DIe Bohnen und TOmaten dazu und etwas köcheln lassen.

Die Zucchini füllen und 20 Minuten bei 200°C in den Ofen

Ich habe Graupen dazu serviert

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s