Kartoffeldressing

Dieses fettarme Dressing kann man sehr einfach aus übrig gebliebenen Pellkartoffeln machen.
Es ist sehr cremig und schmeckt sehr gut zu Blattsalaten.

Die Menge reicht etwa für 4 Salate als Hauptgericht oder für 8 Beilagensalate

Zutaten:

  • 3 kleine Pellkartoffeln (geschält)
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 5 EL Weißweinessig
  • 1/2 TL Gemüsebrühpulver
  • 200ml warmes Wasser
  • Salz & Pfeffer

Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einem cremigen Dressing pürieren.
(Funktioniert auch mit dem Pürierstab)

Je nach gewünschter Konsistenz, noch etwas Wasser hinzugeben.
Nochmal mit Salz & Pfeffer abschmecken.
Guten Appetit!

Beitrag erstellt 213

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben