Salate

Kartoffelsalat a la Papi

Das ist das erste Rezept was ich von meinem Papa gelernt habe.
Wir haben mindestens alle 2 Wochen zusammen den Kartoffelsalat gemacht, weil ich den so geliebt habe.

Und das schönste Kompliment ist, dass mein Papa ihn probiert hat und meinte er schmeckt genau wie früher

Ja, ich bin ein Papakind 😀

 

image

 


Menge für etwa 5 Portionen:

Zutaten:

  • 2kg festkochende Kartoffeln
  • ca. 15 Cornichons
  • 3 kleine Zwiebeln
  • Veggie Wiener nach Wahl

    Für das Dressing:

  • 100ml Rapsöl
  • 60ml Sojamilch
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • 50ml Gurkenwasser (von den Cornichons)
  • 1 TL Salz
  • 1 EL schwarzer Pfeffer (ja wirklich)
  • 1 Prise Kala Namak (optional)

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln ungeschält so lange kochen, bis sie nicht mehr hart sind (ich piekse alle 10 Minuten mit einer Gabel rein, um das festzustellen)
Wenn sie fertig sind, abgießen und etwas kalt werden lassen.

In der Zwischenzeit die Wiener, Gürkchen und Zwiebeln würfeln und in eine Schüssel werfen.

In einem Mixer (oder mit dem Pürierstab) aus Sojamilch, Senf, Öl, Gurkenwasser, Salz und Pfeffer ein Dressing mixen.

Dieses in die Schüssel geben und vermischen.

Jetzt die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Unter den Salat heben und gut vermischen.

Wer mag, kann jetzt noch eine Prise Kala Namak darüber streuen, das gibt noch einen Ei ähnlichen Geschmack.

Am besten schmeckt er gut durchgezogen mit „Würstchen“ und Senf.

image


 

Preis für eine große Schüssel ca. 1,80€

Nährwerte pro Portion bei 5 Portionen:

Kcal:

302

Kohlenhydrate:

17

Fett:

22

Eiweiß:

9

 

– Affiliate Links –
Die Links in diesem Beitrag sind affiliate Links. Das bedeutet, dass ein kleiner Betrag deines Bestellwertes an mich geht, wenn du über den Link einkaufst. Das ganze kostet dich nicht mehr und du unterstützt  damit diesen Blog.

Advertisements

3 Kommentare zu „Kartoffelsalat a la Papi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s