Wurzelbrot mit Zwiebeln und Tomaten

Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Links Das Wurzelbrot ist ziemlich einfach herzustellen, braucht aber seine Ruhezeiten. Wer mag, kann natürlich bei den Zutaten variieren. Anstatt getrockneter Tomaten schmecken auch Oliven gut. Auch angebratener Räuchertofu passt gut. Am besten orientiert man sich am Gericht, zu dem es serviert werden soll. Das Wurzelbrot schmeckt auch […]

Quarkbällchen aus dem Ofen

Quarkbällchen haben viele Namen. Bei uns heißen sie tatsächlich ‚Bullebäuskes‘, bei meinem Mann ‚Mutzen‘. Im Grunde sind es frittierte Teigbällchen aus einem Quarkrührteig. Das frittieren habe ich mir aber dieses Mal gespart. Das macht sie optisch eher zu Pizzabrötchen, schmeckt aber trotzdem toll und ist nicht so fettig! Innen aber wunderbar fluffig. Quark ist auch […]

Zupfkuchen

Pflichthinweis: Dieser Beitrag enthält WERBUNG (Markennamennennung und Affiliate Links – kein Sponsoring, alles selbstgekauft) Russischer Zupfkuchen ist eine Kombination aus Schokoladenkuchen und Käsekuchen. Am besten bereitet man ihn schon am Vortag zu, da er eher lange zum auskühlen braucht. Das Rezept ist für eine 26cm Springform* ausgelegt. Zutaten für den Schokoladen Mürbeteig: 200g Mehl 200g […]

Oreo Cheesecake

Dieser Beitrag enthält WERBUNG (Markennamennennung und Affiliate Links – kein Sponsoring, alles selbstgekauft) Die Zutaten sind für eine keine 18cm Springform wie diese hier: Klick Für den Boden: 200g Oreo Kekse oder ähnliche (Creme wird dann abgekratzt und beiseite gestellt) 100g Alsan oder ähnlich feste Margarine Für die Füllung: Das Innere der Kekse 500g Sojajoghurt […]

Riesenzimtschnecke mit Preiselbeeren

Ein Hefeteig. Zimt. Preiselbeeren aus dem Glas. Alles aufgerollt – und schon haben wir eine Riesenzimtschnecke ? Sie sieht nicht nur hübsch aus, sondern schmeckt auch super! Rezept für eine 24cm Springform Für den Hefeteig: 600g Mehl 1 Tütchen Trockenhefe 250ml Sojamilch 2 EL Margarine 80g Zucker Prise Salz Für die Füllung: 100g Zucker 3 […]

Rosinenstuten

Für diesen Stuten habe ich ein altes, unveganes Rezept genommen und dieses veganisiert. Im Rezept wurden die Rosinen noch mit 2EL Rum übergossen. Da hier aber ein Kind mitisst, habe ich das gelassen. Außerdem ganz wichtig…. Eine große Kastenform*! Meine war zu klein und der Stuten ist „übergelaufen“ ?. Deshalb sieht er an der Seite leider auch nicht […]

Marmorkuchen

Marmorkuchen ist ein beliebter Klassiker.  Schnell gemacht und super lecker. Wir brauchen für eine Kastenform:  300g Dinkelmehl (oder auch Normales)  150g Zucker  280ml Pflanzenmilch    150ml Rapsöl  1 EL Backpulver 1/4 Fläschchen Vanille Aroma oder Vanillezucker 50g Kakaopulver 150g vegane Blockschokolade (Zartbitter)  Zubereitung: Alle Zutaten bis auf Kakaopulver und Schokolade in einer großen Schüssel mit dem […]

Vegane "Milchschnitte"

Vegane „Milchschnitte“ Und die obligatorische Dekorationsfrucht (Entschuldigt das grässliche Bild. Ich muss demnächst mal ein neues machen … ) Zutaten für 6 Stück Teig: 250g Weizenmehl (Vollkorn) 80g Backkakao * 120g Zucker 100g Alsan 250ml Sojamilch 2 TL Backpulver Füllung: 250ml Schlagfix *aus dem Kühlschrank 3 Esslöffel Sahnesteif * 50g Puderzucker 2 EL Orangensaft + etwas Abrieb einer Orange Zubereitung: […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben