Für unterwegs · Salate

Roter Weizensalat

image

Für 4 kleine oder 2 große Portionen:

1 Tasse Weizen (12h in kaltem Wasser einweichen und dann eine Stunde mit der doppelten Menge Wasser kochen oder uneingeweicht mindestens 2h)
2 kugeln vorgekochte Rote Beete.
Eine große rote Paprika
2 Tomaten
1 EL Balsamico Essig
1 Spritzer Zitronensaft
Öl nach Wunsch
Salz, Pfeffer, Chili Flocken, Petersilie

Den Weizen am besten schon am Vortag kochen (ruhig in großer Menge, kann variabel verwendet werden).

Gemüse würfeln und in eine Schüssel geben.
Salzen und pfeffern. Durchs salzen verlieren die Tomaten Wasser und das ganze wird schön saftig.

Weizen und restlichen Gewürze dazu geben und gut umrühren.

Am Besten ein paar Stunden durchziehen lassen.

image

Für unterwegs · fingerfood · sojafrei

Falafel Cupcakes

Ich habe ein seeehr schnelles und einfaches „Rezept“ für euch.

image

Es besteht zwar aus einem „Fertigprodukt“, aber da jeder Versuch den Falafelteig selbst zu machen geschmacklich nicht überzeugen konnte, greife ich gerne darauf zurück. Könnt ihr natürlich auch mit echtem Falafelteig machen 😀

Es ist auch super in großen Mengen zu machen und als Finger Food für Partys super geeignet.

Für 6 Stück brauchen wir:

Falafelmischung (bzw Falafelteig)
150g gekochte Kichererbsen (oder aus dem Glas)

Den Falafelteig nach Anweisung zubereiten (mit 300ml Wasser, dann wird es griffiger) oder euren selbstgemachten Falafelteig anfertigen und die Muffinform mit dem halben Teig etwa zur Hälfte füllen.

Einen Teelöffel Kichererbsen in die Mitte und mit der restlichen Masse bedecken.

Nun 20 Minuten bei 180°C in den Ofen.

Aus den restlichen Kichererbsen in der Zwischenzeit den Hummus zubereiten.

Hummus dekorativ auf den cupcakes verteilen und mit etwas Chilipulver würzen.

Pro Stück etwa 0,60€ „Produktionskosten“