Veckmann

Vegane Weckmänner. Auch als Stutenkerl oder Hefeteigmann bezeichnet.

Gibt es hier bei uns traditionell zu Sankt Martin.

Aus der Menge Teig bekommt ihr etwa 4 Stück.

Ich empfehle die Verwendung einer Ausstechform: Klick

Bei uns wird immer eine Pfeife mit eingebacken. Die gibt’s hier: Klick

Für den Teig:

  • 500g Dinkelmehl 1060
  • 1 Tütchen Trockenhefe
  • 150g Margarine
  • 5 EL Zucker
  • 2 Tütchen Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 150ml lauwarme Hafermilch

Für die Deko

  • Rosinen
  • Hafermilch
  • Pfeife

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig verkneten. Bis er schön geschmeidig ist.

Abdecken und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig in 4 Teile teilen, ausrollen und mit der Form ausstechen – oder die gewünschte Form ausschneiden.

Mit den Rosinen verzieren und mit Hafermilch einpinseln.

Nochmal 30 Minuten gehen lassen

15 Minuten bei 200°C backen, bis sie goldig sind.

Viel Spaß!

Beitrag erstellt 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben