Glutenfrei · Hauptgerichte · sojafrei · Suppen & Eintöpfe

Deftiger Sauerkrauteintopf

Ein perfektes Winteressen. Schnell und einfach zubereitet :).


Wir brauchen:

  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Packung Sauerkraut (500g)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1,5l Gemüsebrühe
  • 5 Lorbeerblätter,
  • Ein paar Wacholderbeere
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum anbraten
  • Optional: Weißweinessig

Die Kartoffeln müssen geschält und gewürfelt werden. Dasselbe machen wir mit der Zwiebel.

Die Paprika schneiden wir in kleine Streifen.

In einem großen Topf Öl erhitzen und das soeben geschnittene Gemüse von allen Seiten anbraten. Das Tomatenmark dazu geben und ebenfalls kurz mitrösten.

Jetzt wird mit der Gemüsebrühe abgelöscht und die Gewürze werden dazu gegeben.

Das ganze muss jetzt auf mittlerer Hitze kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Danach erst das Sauerkraut dazu geben. (Die Säure könnte verhindern dass die Kartoffeln gar werden)

Wer es gerne sauer mag, kann jetzt noch einen guten Schuss Weißweinessig dazu geben.

Nur noch mit dem Sauerkraut heiß werden lassen und mit frischem Baguette servieren :).

Advertisements

Ein Kommentar zu „Deftiger Sauerkrauteintopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s