Deftiger Sauerkrauteintopf

Ein perfektes Winteressen. Schnell und einfach zubereitet :).

Wir brauchen:

  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Packung Sauerkraut (500g)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1,5l Gemüsebrühe
  • 5 Lorbeerblätter,
  • Ein paar Wacholderbeere
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum anbraten
  • Optional: Weißweinessig

Die Kartoffeln müssen geschält und gewürfelt werden. Dasselbe machen wir mit der Zwiebel.
Die Paprika schneiden wir in kleine Streifen.
In einem großen Topf Öl erhitzen und das soeben geschnittene Gemüse von allen Seiten anbraten. Das Tomatenmark dazu geben und ebenfalls kurz mitrösten.
Jetzt wird mit der Gemüsebrühe abgelöscht und die Gewürze werden dazu gegeben.
Das ganze muss jetzt auf mittlerer Hitze kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Danach erst das Sauerkraut dazu geben. (Die Säure könnte verhindern dass die Kartoffeln gar werden)
Wer es gerne sauer mag, kann jetzt noch einen guten Schuss Weißweinessig dazu geben.
Nur noch mit dem Sauerkraut heiß werden lassen und mit frischem Baguette servieren :).

Beitrag erstellt 202

3 Gedanken zu „Deftiger Sauerkrauteintopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben