Kartoffelgulasch

Zutaten für 4 Portionen:

  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 große Essiggurken
  • 100ml Gurkensud
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Gemüsebrühpulver*
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Kümmel*
  • Majoran*
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und klein würfeln.
Paprikaschoten entkernen, vierteln und in Streifen schneiden. Die Essiggurken grob würfeln.
Die Kartoffeln rundherum ein paar Minuten  anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Gurken und Paprika dazu geben und kurz mitbraten. Tomatenmark, Zucker und Gewürze dazu geben (Mengen variieren nach Geschmack 😉 ) und kurz mitrösten.
Mit dem Gurkensud ablöschen.
Gemüsebrühpulver dazu geben und den Topf mit Wasser aufgießen, bis das Gemüse gerade so bedeckt ist. Lieber etwas zu wenig, als zu viel.
Zugedeckt kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Jetzt noch bis zur gewünschten Sämigkeit offen kochen lassen und eventuell nochmal abschmecken.
Wer es eilig hat und etwas dicker mag, kann auch etwas Speisestärke (angerührt in wenig kaltem Wasser) in den Topf geben und das ganze aufkochen, damit es dicker wird.
Guten Hunger 🙂


– Affiliate Links –
Die mit * gekennzeichneten Links in diesem Beitrag sind affiliate Links. Das bedeutet, dass ein kleiner Betrag deines Bestellwertes an mich geht, wenn du über den Link einkaufst. Das ganze kostet dich nicht mehr und du unterstützt damit diesen Blog.
Beitrag erstellt 200

2 Gedanken zu „Kartoffelgulasch

  1. War auf der suche nach einem Gulasch ohne Sojachunks (mag ich einfach nicht), so bin ich hier gelandet. Mittlerweile schon öfter gemacht und jedes Mal mega lecker. Vielem Dank für das Rezept ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben