Rucola- Frischkäse Gnocchi

Ein schnelles „Reste“ Essen
Der rucola muss nicht mehr ganz so hübsch sein, schmeckt trotzdem sehr gut!
image
Für 2 große Portionen:
1 Pkg vegane Gnocchi (meine sind von penny)
1/2 Packung rucola
1 Paprika
1/2 Packung veganen Frischkäse (der heirler eignet sich hier ganz gut – pur ist der nicht so toll)
1 EL pfefferschmalz (deli) oder Margarine
1 EL Tomatenmark
1 EL paprikamark
Jalapeños nach Geschmack
Salz und Pfeffer
Die Gnocchi nach Packung zubereiten.
Die Margarine in die Pfanne und den Rucola anbraten.
Die Paprika dazu und etwas mitbrutzeln.
Die restlichen Zutaten dazu geben und zu einer Masse rühren.
Nach Wunsch Jalapeños dazu geben.
Die Gnocchi abgießen und das Wasser auffangen.
Jetzt die gnocchi und etwas vom Wasser zum Gemüse in die Pfanne.
Etwas anbraten und so viel Gnocchi Wasser dazu, bis sich eine cremige Soße gebildet hat.
Noch etwas köcheln lassen und wenn die Soße die gewünschte Konsistenz hat, abschmecken und servieren.
 
Pro Portion ca. 1,20€

kcal
485
Kohlenhydrate
79
Fett
14

Eiweiß

9

Beitrag erstellt 200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben