Crêpe ♥

Ich habe bisher viele Rezepte für Pfannkuchen, Pancakes, Crepes und wie sie nicht alle heißen ausprobiert….
Nichts hat so funktioniert wie es sollte.. DIese hier schon!
Pappen nicht in der Pfanne an, sind süß oder herzhaft zuzubereiten… einfach perfekt!
Ich fülle sie gerne mit Marmelade oder Schokocreme 😉 – Deshalb muss der Grundteig nicht sooo süß sein
10653764_352252808268902_9048013516166518859_n
Crêpes
Rezept für 4 Stück
150g Mehl
150ml Sojamilch
150ml Mineralwasser
1 EL Öl
Prise salz

Optional: Päckchen Vanillezucker (für die süße Variante)
Alles in einer Schüssel verquirlen und in eine heiße, beschichtete Pfanne geben.
Wenn es in der Mitte fest ist, wenden.
Pro Stück:
180 kcal
6 g Eiweiß
32 g Kohlenhydrate
4 g fett
Preis für 4 Stück… etwa 40cent )

Beitrag erstellt 200

6 Gedanken zu „Crêpe ♥

  1. Woah danke für das Rezept!! 🙂 suche die ganze Zeit schon nach dem perfekten Crêpe-Rezept. Hab’s direkt mal ausprobiert. Mitternachtssnack und so. 😀 Ultra lecker!

  2. funktioniert sogar in meiner Crêpepfanne (also mit diesem dingsi dünner machen) und dann gibt die Hälfte des Teigs schon 4 dünne und total leckere Crêpes !!! Total super und ganz unkompliziert ohne Eiersatz, bin begeistert !
    Ganz vegan schaffe ich noch nicht, aber probiere so viel wie geht in vegan zu machen und hab heute „normale“ Crêpes für die Familie und diese hier gemacht. Wenn man sie nicht pur isst, merkt man wirklich keinen Unterschied!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben