Hauptgerichte · sojafrei

Bruschetta Klöße

EIn leckeres, schnelles Rezept.
Mal eine etwas andere Kombi – aber sehr lecker!

10488233_304159356411581_5393299337998901553_n
Wir brauchen für 4 Portionen a 3 Klößen:

1 Packung Kloßteig (penny halb und halb ist da zB Vegan)
1 EL Rosmarin

500g Tomaten
4 Frühlingszwiebeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Handvoll Basilikum
4 EL Olivenöl
100ml balsamico Essig
Salz, Pfeffer

…….
Zubereitung:

Den Knödel Teig nach Packung zubereiten, allerdings noch frischen Pfeffer und das Rosmarin zum Pulver geben.
Wie auf der Packung beschrieben kochen lassen.
In der Zwischenzeit die Tomaten, den Knoblauch und die Zwiebeln klein schneiden.
Öl, Essig dazu, und nach Geschmack würzen.

Jetzt etwas von der Flüssigkeit der Tomaten Mischung in eine Pfanne geben und die (fertig gekochten) Klöße darin rundum anbraten.

Die Klöße auf einen Teller, Tomatenmasse auf die Klöße geben und servieren

Pro Portion:
390kcal
63g Kohlenhydrate
6g. Fett
12g Eiweiß

Ca. 80 cent pro Person (im Sommer, wenn Tomaten günstig sind ;))

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s